15 Gebäude J Dieses Gebäude ist mit dem Gebäude K verbunden Hier ist ein Bahnanschluss mit Verladerampe möglich T3 L K J D Gebäude J Länge m Breite m Fläche m2 Höhe m Deckenbel kg m2 Eingang EG 100 00 17 00 1 700 00 7 94 Elektro Tor 4 80 5 00 Rolltor 4 00 4 20 Gebäude K Das Gebäude K ist direkt mit dem Gebäude J verbunden Dadurch ist auch hier ein Bahn anschluss mit Verladerampe möglich T3 L K J D Gebäude K Länge m Breite m Fläche m2 Höhe m Deckenbel kg m2 Eingang EG 90 00 15 00 1 350 00 3 75 7 70 Tor 1 3 00 3 00 Tor 2 4 00 4 20 Tor 3 2 80 2 90 Gebäude L Im 1 Obergeschoss steht mittig eine Reihe mit Stützpfeilern im Abstand von je 6 m Im Keller sind Sanitärräume Hier ist ein Bahnanschluss mit Verladerampe auch möglich L K Gebäude L Länge m Breite m Fläche m2 Höhe m Deckenbel kg m2 Fahrstuhltür Tragfähigkeit t 1 OG 60 00 14 50 870 00 3 50 1 200 00 EG 60 00 14 50 870 00 4 00 2 500 00 Keller 870 00 Anbau 25 50 9 20 234 60 Anbau 14 50 10 50 152 25 Anbau 19 20 6 00 115 20 Fahrstuhl 3 08 3 82 3 Tor 1 2 15 2 50 Tor 2 2 40 3 00

Vorschau Industriepark Schlutup Seite 15
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.